Die Frauenmesse – Only Women – in Trier

Meine erste Messeteilnahme als Aussteller in diesem Jahr – auf ging’s in die Europahalle nach Trier zur “Only Women” – eine Messe für die Frau…die erste Messe dieser Art in Trier. Organisiert wurde das ganze von der Agentur Mizando.
Ich hatte auf meinem Messestand meine liebe Bekannte & Visagistin Inga Krasileviciute mit am Start. Ziel war es, neben meinen Foto-Arbeiten dem geneigten Besucher/oder vielmehr der geneigten Besucherin eben auch mal ein wenig den Blick hinter die Kulissen zu gewähren.
Was passiert eigentlich alles so bei einem Fotoshooting? Da haben eigentlich nach wie vor viele Menschen eine total komische Vorstellung. Ja, das ganze ist richtig harte Arbeit und bedarf ordentlicher Vorbereitung. Das konnten wir glaube ich bei dieser Gelegenheit ganz gut zeigen…natürlich darf trotz der Arbeit der Spaß nie auf der Strecke bleiben…das ist wohl das wichtigste.

Frauenmesse Resultat
Frauenmesse Trier

Auf der Frauenmesse “Only Women” konnten wir hier auch mal mit ein paar Clichées aufräumen und eben mal direkt zeigen, wie ein Foto oder eine Idee dazu entsteht.
Zunächst hat Inga unser Model, Anna-Lena Bindges, ca. 2 Stunden lang vorbereitet (Haare und Airbrush nehmen leider ein wenig Zeit in Anspruch, aber auch das gehört eben zum Fotografenleben dazu…Warten und viiiiel Geduld). In der Zwischenzeit konnte ich mich um die Fragen der zahlreichen Messebesucherinnen kümmern und noch ein paar Kontakte knüpfen.
Mich hat es doch überrascht, wie viele Besucher das ganze “Making Of…” an sich interessiert hat. Einige haben es volle 2 Stunden vor unserem Stand ausgehalten, um das Endergebnis zu sehen. Sensationell!

Kleines Shooting zwischendurch…
TV Artikel zur Frauenmesse Trier
Artikel im Trierischen Volksfreund

Als wir dann endlich zum eigentlichen Shooting Part kamen, gesellte sich sogar das SWR Fernsehen dazu und machte noch ein paar tolle Aufnahmen von unserer Arbeit und dem Shooting vor Ort (ab Minute 1:40 – kurz zu sehen mit einem Klick hier). Rundum ein toller Tag in der Europahalle in Trier. Auch waren die anderen Aussteller sehr freundlich und enorm hilfsbereit. Alles in allem: Ganz tolle Atmosphäre und sehr familiär. Nicht so klinisch tot, wie andere durchgestylte Messen, auf denen nichts dem Zufall überlassen wird. Ganz tolle Neuerung für Trier. Kompliment an alle Aussteller und den Veranstalter – weiter so!! Endlich bewegt wieder jemand was in Trier!

Hier noch mal der Beitrag des SWR  🙂

Herzliche Grüsse

Dominik Fries
https://www.dominik-fries.com